Ablauf einer Ernährungsberatung

tcm-5-elemente.com
Die individuelle Ernährungsberatung umfasst zwei Termine: Befund und Beratung.

1. Termin: Befund

Neben einer umfassenden Analyse der Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, werden mit Hilfe der Diagnosetechniken wie der Zungen-, Puls- und Gesichtsdiagnose, im Körper bestehende Ungleichgewichte festgestellt. Sie bekommen bereits die ersten Anregungen, wie Sie mittels kleiner Veränderungen der Ernährungsgewohnheiten Ihr Wohlbefinden steigern können.

2. Termin: Beratung

Auf Basis des Befundes erhalten Sie Ihre ausgearbeitete, maßgeschneiderte Ernährungsempfehlung sowie einfache, praktikable und konkrete Empfehlungen - angepasst an Ihre individuelle Situation.

Die Beratung umfasst weiters eine speziell für Sie zusammengestellte Lebensmittelliste. Aus der Liste geht hervor, welche Lebensmittel und in welcher Menge für Sie gut, empfehlenswert und welche weniger gut oder gar zu vermeiden sind. Sie erhalten Rezeptvorschläge für Frühstück, Mittag und Abendessen.

Optional: Nachbetreuung

In dieser Nachberatung, die nach einem längeren Zeitraum angesetzt wird, besteht die Möglichkeit eventuell neu aufgetauchte Fragen zu klären. Weitere Termine, bzw. eine länger dauernde Betreuung sind möglich.

Bild: pixelio.de, M.Gromann